ETF Sparplan Broker Vergleich – Anbieter im Test 09/2017

auch Online Broker unterscheiden sich bei ETF Sparplänen sehr stark in ihrem Angebot und den Konditionen. Einige haben eine große Auswahl an ETF Sparplänen und einige eine kleine, dies trifft ebenfalls auf den kostenlos besparbaren ETF Sparplan zu. Die Konditionen können von 0 Euro bis hin zu Pauschalbeträgen oder Prozentbeträgen des Ordervolumens betragen.

Um einen einfachen Überblick über die Konditionen von Brokern zu verschaffen, habe ich eine übersichtliche Tabelle mit den relevantesten Daten erstellt.

Dafür brauchen Sie ein Wertpapierdepot

Um die eignen ETF Anteile, die durch einen Kauf über einen Sparplan oder als Einmalanlage getätigt werden zu verwahren, wird ein Wertpapier Depot benötigt. Online Broker haben den Vorteil, dass diese erheblich günstiger sind als Filialbanken, da die Kostenstruktur erheblich niedriger ist. Außerdem fallen keine Beratungsleistungen von Bankberatern an, was ebenfalls zu günstigeren und besseren Produkten bei Onlinebanken führt und Broker für das Kaufen/Verkaufen eines Produktes bezahlt werden und nicht darauf angewiesen sind die Produkte zu verkaufen, die die höchsten Abschlussprovisionen einen zu bescheren.

ETF Auswahl – das sollte beachtet werden

Bei einer Auswahl des passenden ETFs sollte so einiges beachtet werden, wie welche Indizes die wichtigsten sind und der Kostenunterschied der ETFs der jeweiligen Indizes. Auch auf die Diversifikation (Risikostreuung) eines ETF Portfolio gehe ich in meinem ETF Ratgeber Bereich ausgiebig darauf ein.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen