Volatilität

24. Februar 2017
Kommentare sind geschlossen
192 Aufrufe

Die Volatilität stellt die Schwankungsbreite eines Wertpapieres oder Indexes dar. Sie wird anhand des Mittelwertes in einem bestimmten festen Zeitraum berechnet. Je höher der Wert umso größer ist die Schwankung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen