DEGIRO Depot Test 12/2017

Günstigster Broker überhaupt: Degiro wurde 2008 gegründet und richtete sich zunächst an institutionelle Anleger. Seit September 2013 ist degiro auch für private Anleger möglich und ist bis zu 86 % günstiger als andere Broker. Aktien an der Xetra Börse lassen sich für 2 Euro + 0,008 % des Handelvolumens bereits handeln. Das entspricht bei einem Kauf von 1.000 Euro gerade mal Tradingkosten von 2,08 Euro.

Einlagengarantie für Investmentgesellschaften: Da die Einlagen im Gegensatz zu anderen Brokern der Einlagengarantie für Investmentgesellschaften unterliegen, sind diese bis zu 20.000 Euro geschützt. Alle darübergehenden Sichteinlagen (Geld auf dem Verrechnungskonto) sind somit nicht mehr gesetzlich geschützt.

Kostenfrei ETFs handeln: Jeden Kalendermonat können Sie einen ETF kostenlos ab 1.000 Euro Ordervolumen handeln. Zur Auswahl stehen über 700 ETFs diverser nahhafter Anbieter wie iShares, Lyxor, DB-X, Comstage ... und diese werden unter anderem an den Börsen XETRA und NASDAQ gehandelt.

Xetra: mindestens 2 Euro + (0,008 % vom Ordervolumen und maximal 30 Euro)
Außerbörslicher Direkthandel: - (noch nicht möglich)
US Aktien: mindestens 0,50 Euro + 0,004 USD je Aktie
Europa: mindestens 4 Euro + (0,04 % vom Ordervolumen und maximal 60 Euro)

Limiterteilung: kostenfrei
Limitänderung: kostenfrei

Depotgebühren: kostenfrei

Bonus bei Depotübertrag: keine, da der günstigste Broker überhaupt

Aktien: ja
Fonds: ja
ETFs: ja
Optionsscheine: ja
Zertifikate: ja
CFDs: ja
FX: ja

Demokonto vorhanden: nein

Handelsplattformen:
Websoftware: Webtrader
mobile Apps: angepasste Internetseite

Kontoeröffnung: POSTIDENT-Verfahren oder Online durch Einzahlung per Sofortüberweisung (mindestens 0,01 Euro)

Einlagensicherung und Regulierung:
Regulierung: AFM und DNB (Niederlande)
Einlagensicherung: Einlagegarantie für Investmentgesellschaften bis 20.000 Euro

Kundenservice:
Telefon: montags bis freitags von 8 bis 22 Uhr
Live-Chat: nein

 

zum Anbieter

 

degiro Depot Test
  • Handelskosten und Gebühren:
  • Sonderaktionen und handelbare Produkte:
  • Kontoeröffnung und Support:
  • Einlagensicherung und Sicherheit:

Fazit:

Die günstigen Gebühren und die Kontoeröffnung innerhalb von 10 Minuten überzeugen. Die Einlagensicherung schützt Sichteinlagen nur bis zu 20.000 Euro, dies sollte beachtet werden. Für aktive Trader sollte dies allerdings kein Problem darstellen.

4.5
User Rating 0 (0 votes)
Sending

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen