maxblue Depot Test 12/2017

Maxblue – Über den Online Broker

Maxblue ist der Online Broker der Deutschen Bank und existiert bereits seit 2001 und ermöglicht den Depot Kunden zu vernünftigen Preisen Wertpapiere (Aktien, Fonds, ETFs …) zu handeln. Maxblue ist sicherlich nicht der günstigste Online Broker, bietet aber einen 24 Stunden Telefon Support und viele Lektionen für Börsen Anfänger an und ist einfach zu bedienen.

maxblue Depot Test
8.9 / 10 Meine Bewertung
{{ reviewsOverall }} / 10 Nutzer Bewertungen (0 Bewertungen)
Depotgebühren
Handelskosten und Gebühren
Sonderaktionen und handelbare Produkte
Trading Apps und Demokonto
Kontoeröffnung und Support
Einlagensicherung und Sicherheit
Zusammenfassung
maxblue ist eine Marke der Deutschen Bank und bietet aufgrund der Größe der Bank eine sehr hoch Sicherheit. maxblue ist sicherlich nicht der günstigste Broker, er bietet aber sehr viel an Service wie (Lektionen für Börsenanfänger, Tutorials als Video oder PDF). Es stehen ausgiebige Analysten und Tools einem zur Verfügung und das Trading ist einfach aufgebaut und sollte auch Anfängern keine Probleme bereiten. Viel Service und Leistung zu passenden Gebühren und eine kostenlose Depotführung ist inbegriffen ohne jegliche Anforderungen.
Was Nutzer sagen Bewertung hinterlassen
Order by:

Sei der erste, der eine Bewertung hinterlässt!

/ 10
geprüfter Nutzer
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
      • kostenloses Depot
      • handeln ab 8,90 Euro möglich
      • 10 Top Fonds ohne Ausgabenaufschlag
      • 6.300 Fonds mit 50 % Rabatt
      • kostenlose ETF und ETC Sparpläne
  • Auftragserteilung per Telefon kostenpflichtig
  • Vieltraderrabatte schwer zu erreichen
  • ca. 10 Minuten Depotantrag
  • ca. 5 Minuten Video-Legitimation

Zu Maxblue  

Konditionen des Maxblue Depots im Überblick:

Depotverwaltung:kostenlos
Trading Gebühr (Dax Aktie)
besteht aus:
Trading Gebühr (mind. 8,90 Euro)
+ Börsenplatzentgelt
min. Trading Gebühr (DAX Aktie):8,90 Euro
max. Trading Gebühr (DAX Aktie):49,90 Euro
Teilausführung:kostenlos (falls am selben Tag)
Orderlimiterteilung:kostenlos
Orderstreichung:kostenlos
Demokonto:kostenlos möglich
Einlagensicherung:deutsche gesetzliche Einlagensicherung
+ privater Einlagensicherungsfonds
Aufsichtsbehörde:Bafin
Zum maxblue Depot   Zum Depot Vergleich   
Trading Gebühren
Mindestpreis pro Transaktion:8,90 Euro
Maximumpreis pro Transaktion:49,90 Euro
Trading Gebühren bestehen aus:Trading Gebühr + ggf. Börsenplatzentgelt
Sonderaktion für Neukunden:keine Sonderaktion für Neukunden
Börsenplätze
DAX Aktienkauf (5.000 Euro)
über XETRA:
12,50 Euro Trading Gebühr +
2 Euro Börsenplatzentgelt
DAX Aktienkauf (5.000 Euro)
außerbörslich:
12,50 Euro Trading Gebühr
XETRA Gebühren:2 Euro
Inländische Börsenplätze:3,50 Euro
US-Börsen (NYSE, AMEX, NASDAQ)15 Euro
Sonstige Börsen:29 Euro
Limits und Teilausführungen
Limiterteilung:kostenlos
Limitstreichung:kostenlos
Teilausführung:kostenlos (sofern am selben Tag)
Realtimekurse:kostenlos
Zum maxblue Depot   Zum Depot Vergleich   
Neukunden
Reduzierte Depotführung:nein (aber dauerhaft kostenlos)
Reduzierte Trading Gebühren:nein
Depotübertrag
maximale Aktionsprämie:2.500 Euro
Voraussetzungen Aktionsprämie:0,5 % der Depotübertrags
(Mindesübertrag: 5.000 Euro)
limitierte Sonderaktionen
Viel-Trader-Rabatt:ja bis zu 20 %
Rabatte bei ausgewählten Fonds:10 mit 100 % Rabatt und
6.300 mit 50 % Rabatt
Rabatte auf ETF Sparpläne:ja auf ETF und ETCs (db X-Trackers)
und ETFs von Comstage
Zum maxblue Depot   Zum Depot Vergleich   
Wertpapiere
Aktien:ja
Fonds:ja
ETFs:ja
Optionsscheine:ja
Zertifikate:ja
CFDs:nein
FX:nein
Märkte
Deutschland:ja
Europa:ja
USA:ja
Außerbörslicher
Direkthandel:
ja
Zum maxblue Depot   Zum Depot Vergleich   
Apps
Android Smartphone:ja
Android Tablet:ja
iOS iPhone (Apple):ja
iOS iPad (Apple):ja
Windows Phone:ja
Einlagensicherung + Regulierung
Einlagensicherung:gesetzliche Einlagensicherung
+ privater Einlagensicherungsfonds
Regulierung:Bafin (Deutschland)
Zum maxblue Depot   Zum Depot Vergleich   
Kundenservice
Telefon-Support:24 / 7 (über Festnetznummer)
Rückrufservice:nein
Live-Chat:nein
Video-Chat:nein
Kontaktformular:ja
E-Mail:ja
Fragen und Antworten:ja
Community Forum:ja
Schulung
Seminare:nein
Seminar Archiv:nein
Akademie:ja (sehr große Anfänger Tutorials)
Veranstaltungen:nein
Demokonto:ja
Musterdepot:ja
Depot Eröffnung
per PostIdent-Verfahrenja
per VideoIdent-Verfahrenja
Zum maxblue Depot   Zum Depot Vergleich   

Maxblue Depot Gebühren und Kosten

Depotgebühren und KostenDie kostenlose Depotführung und Depotverwaltung beinhaltet auch das Verrechnungskonto. Die Ordergebühren fangen bei 8,90 Euro an und der maximale Preis einer Transaktion beträgt 49,90 Euro. Zu den Ordergebühren, die sich anhand des Kaufpreises richten (0,25 % vom Kurswert) kommen noch ggf. Börsenplatzentgelte (sofern nicht über Direct Trade) hinzu.

Depotführung:kostenlos
Börsenplatzentgelte:
Xetra:2 Euro + Trading Gebühren
Inländische Präsenzbörsen: 3,50 Euro + Trading Gebühren
US-Börsen (NYSE, AMEX, NASDAQ): 15 Euro + Trading Gebühren
Sonstige Börsen: 29 Euro + Trading Gebühren

maxblue Depot eröffnen

Aktien, Fonds oder ETFs kaufen – Maxblue Trading Gebühren im Vergleich

Wertpapiere wie Aktien, Fonds oder ETFs kaufenMöchte man sich über Maxblue Aktien kaufen, dann entstehen die Trading Gebühren, die zwischen 8,90 und 49,90 Euro liegen und ggf. kommen noch Börsenentgelte hinzu. Die Trading Gebühren richten sich nach dem Kaufpreis und betragen 0,25 % vom Kurswert. Anbei finden Sie eine Grafik an Gebühren Unterschieden zwischen dem günstigsten Broker, Maxblue und dem teuersten Broker aus meinem Wertpapier Depot Vergleich.

Degiro Maxblue 1822direkt Depot Vergleich

Trading Angebot von Maxblue

Trading AngebotMaxblue bietet alle Wertpapiere an, die an Börsen gehandelt werden können. Darunter fallen also dann Aktien, Anleihen, Fonds, ETFs, ETCs, Optionsscheine, und Zertifikate an. CFDs (Hebelprodukte) und FX (Devisenhandel) lassen sich damit dann allerdings nicht handeln. Die besonders riskanten CFDs (Hebelprodukte mit zum Teil 400 fachem Hebel) sind somit nicht möglich und Hebelprodukte sind somit nur per Zertifikat möglich. Diese Produkte sind ohnehin nicht für Einsteiger geeignet, da das Verlustrisiko erheblich höher ist als bei normalen Aktien oder Fonds.

Aktien:ja
Fonds:ja
ETFs:ja (auch als Sparplan)
ETCs:ja (auch als Sparplan)
Optionsscheine:ja
Zertifikate:ja
CFDs:nein
FX:nein

maxblue Depot eröffnen

aktuelle Sonderaktionen beim Maxblue Depot

SonderaktionenMaxblue bietet immer wieder aktuelle Sonderaktionen bei denen bestimmte Produkte von Kooperationspartnern besonders günstig oder gar kostenlos gehandelt werden können. So lassen sich unnötige Gebühren und Kosten bei einigen Produkten sparen.

Zu einer besonderen Aktion zählen die Top 10 Fonds, die von maxblue Experten ausgewählt werden und einen 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag bieten. Diese Fonds wechseln öfters und es können zukünftig auch andere Fonds ohne Ausgabeaufschlag gehandelt werden. Außerdem gibt es 6.300 Fonds, die mit 50 % Rabatt gekauft werden können.

Rabatt auf den Ausgabeaufschlag (beim Kauf von der Fondsgesellschaft)
Top 10 Fonds:100 % Rabatt
6.300 Fonds:50 % Rabatt

Trading App und Demokonto bei Maxblue

Trading AppDie Trading App von Maxblue heisst Meine Bank und ist von der Deutschen Bank und ist etwas irreführend, da viele sicherlich nach der Maxblue App suchen und nicht fündig werden. Mit der Meine Bank App lassen sich Wertpapiere kaufen und verkaufen, Orderbücher einsehen und die Wertpapier Suche durchführen. Natürlich lassen sich auch Überweisungen vom Verrechnungskonto durchführen und auch Fotoüberweisungen sind möglich. Die App ist sowohl für Smartphones wie auch für Tablets für Android oder Windows Phone Geräte. Ebenfalls wird iOS für das iPhone oder das iPad unterstützt.

Maxblue bietet ein Demokonto an bei dem man sich mit den fiktiven Daten einloggen kann und sich die Oberfläche und alle Funktionen ansehen kann. So sieht man, dass bei einem Wertpapierkauf die WKN oder ISIN Nummer einfach gesucht werden kann. Nachdem man die Eingaben alle korrekt durchgeführt hat lässt sich das Wertpapier kaufen und es wird nur noch eine photoTan, mobile Tan oder iTan benötigt. Dies ist natürlich bei einem Demokonto nicht möglich. Aber alle können sich die Funktionen ansehen und prüfen, ob einem die Oberfläche gefällt und ob man mit dieser einfach zurechtkommt. Alles ist schlicht und übersichtlich gehalten und lässt sich sehr einfach bedienen.

Trading Apps
iOS:ja Smartphone + Tablet
Android:ja Smartphone + Tablet
Windows phone:ja Smartphone + Tablet
Demokonto:ja

maxblue Depot eröffnen

Maxblue Sparplan (Aktien Sparplan, ETF Sparplan, Fonds Sparplan)

ETF und Fonds SparplanAktuell gibt es Sonderaktionen mit einem 100 % Rabatt auf die Transaktionskosten bei ETFs und ETCs von db X-trackers (Deutsche Bank) und auf ETFs der comstage (Commerzbank). Somit lassen sich diese komplett kostenlos kaufen und dies auch als Sparplan tätigen. Somit baut man sich einen langfristigen Vermögensaufbau über an der Börse gehandelte Produkte auf. Dieses Angebot ist zeitlich unbeschränkt nutzbar und kann zwar jederzeit eingestellt werden, da aber db X-Trackers der Deutschen Bank gehört ebenso wie Maxblue, kann man eher davon ausgehen, dass es eine langfristige Sache ist.

100 % Rabatt auf ETFs und ETCs als Sparplan
db X-trackers (Deutsche Bank):ETFs + ETCs (97 verschiedene)
Comstage (Commerzbank):ETFs (18 verschiedene)

Mindesteinlage und Mindesteinzahlungssumme bei Maxblue

MindesteinlageEs existiert keine Mindesteinlage, die für die Eröffnung des Maxblue Depots nötig ist. Alle Beträge werden auf das eigene Verrechnungskonto bei Maxblue überwiesen von dem dann die Wertpapiere gekauft werden können. Auch die Verkäufe der Wertpapiere werden dem Verrechnungskonto von Maxblue gutgeschrieben.

Mindesteinlage:keine nötig

Kundenservice und Telefon-Support von Maxblue

Telefon Support und KundenserviceDer Telefon-Support bei Maxblue ist über eine normale Festnetznummer erreichbar und steht das ganze Jahr über 24 Stunden und 7 Tage die Woche rund um die Uhr zur Verfügung. Außerdem steht eine Email Adresse sowie ein Kontaktformular allen Interessierten und Kunden zur Verfügung. Häufig gestellte Fragen werden in einem ausführlichem F.A.Q. Beantwortet. Der aktuelle Status der Eröffnung des Wertpapierdepots lässt sich ebenfalls über ein Formular erfragen und die Antwort erhält man per E-Mail einfach mitgeteilt.

Telefon-Support:24 / 7 (über Festnetznummer)
Rückrufservice:nein
Live-Chat:nein
Video-Chat:nein
Kontaktformular:ja
E-Mail:ja
Fragen und Antworten:ja
Community Forum:ja

maxblue Depot eröffnen

Einlagensicherung und Regulierung des Maxblue Depots

Einlagensicherung und RegulierungDa Maxblue der Deutschen Bank gehört wird die Regulierung durch die Bafin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) getätigt und die Einlagensicherung der Guthaben unterliegt der gesetzlichen Einlagensicherung. Zusätzlich zur gesetzlichen Einlagensicherung ist die Deutsche Bank in einem privaten Einlagensicherungsfonds, der die Beträge im Milliardenbereich schützt. Wertpapiere bedürfen keinen Schutz, da diese Ihnen gehören und Maxblue lediglich diese verwaltet. Auch bei einer Insolvenz würde also Ihren Wertpapieren nichts geschehen. Dank Deutscher Regulierung und Einlagensicherung und der stärke des Bankinstituts, dürfte dieser Schutz als mit einer der besten gelten.

gesetzliche Einlagensicherung:100.000 Euro (Deutschland)
private Einlagensicherung:11.204.000.000 Euro

Neukunden Bonus und Wechselprämien beim Maxblue Depot

NeukundenbonusEin Neukunden Bonus existiert aktuell bei Maxblue für das Depot nicht außer Sie bringen Depotguthaben von Ihrem alten Depot Anbieter mit. Die maximale Summe, die Sie als Bonus für den Depotübertrag erhalten können beträgt 2.500 Euro. Das müssen Sie für den Bonus erreichen:

Voraussetzungen:
Mindestübertragungssumme:5.000 Euro
Maximaleübertragungssumme:500.000 Euro
Bonushöhe:0,5 %
Beispiel:
übertragener Depotwert:25.000 Euro
Berechnung:25.000 * 0,005
Ergebnis:125 Euro Bonus

Maxblue Depot eröffnen – Ablauf kurz erklärt

Depot eröffnen
1. Schritt:  Zuerst gehen Sie auf den Online Antrag und wählen aus ob Sie Deutsche Bank Kunde sind und sich ganz einfach das Maxblue Depot per Tan abschließen möchten oder falls Sie kein Deutsche Bank Kunde sind, dann den Online-Antrag durchführen möchten.

2. Schritt: Füllen Sie alle 5 Schritte sorgfälltig durch und diese bestehen aus: Persönliche Angaben, Depot, Kentniss und Erfahrungen, Rechtliches und Überblick.

3. Schritt: Der letzte und 6 Schritt (auf der Antragsseite) ist die Legitimation und diese kann auf 3 Arten geschehen:

– in einer Filiale der Deutschen Bank
– durch das PostIdent-Verfahren in einer Filiale der Deutschen Bank
– durch die Video Legitimation online mit der Webcam oder der Kamerafunktion Smartphones oder Tablets

Wichtig: Vergessen Sie nicht bei der Video Legitimation Ihren Reisepass oder Personalausweiss und bei der Identifikation in der Filiale oder bei der Deutschen Post Ihre ausgedruckten und unterschriebenen Unterlagen zusätzlich zu Ihrem Ausweis mitzunehmen.

maxblue Depot eröffnen

Bewertung hinterlassen

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen