1822direkt Depot Test 09/2018 + Erfahrungen

1822direkt – Über den Online Broker

1822direkt ist eine Direktbank der Frankfurter Sparkassen und bietet ebenfalls ein Wertpapierdepot an. Für Neukunden gibt es 3 Monate lang Rabatt auf die Trading Gebühren und bis zu 200 Euro Prämien (100 Euro Aktivierungsprämie, 50 Euro Depotübertragungsprämie und 50 Euro Depotschließungsprämie). Während Wertpapierkäufe und Wertpapierverkäufe in Deutschland im preislichen Rahmen von Comdirect liegen, muss man von Transaktionen bei ausländischen Handelsplätzen dringend abraten, wie mein Wertpapierdepot Vergleich aufzeigt.

1822direkt Depot Test 09/2018

7.8 / 10 Meine Bewertung
{{ reviewsOverall }} / 10 Nutzer Bewertungen (0 Bewertungen)
Depotgebühren
Handelskosten und Gebühren
Sonderaktionen und handelbare Produkte
Trading Apps und Demokonto
Kontoeröffnung und Support
Einlagensicherung und Sicherheit
Zusammenfassung
1822direkt sorgt als Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkassen für maximale Seriosität und Sicherheit der Einlagen. Die Trading Konditionen bei deutschen Handelsplätzen sind im normalen Bereich wie auch bei der Consorsbank und der Comdirect. Allerdings kann man nur vom Handel bei ausländischen Handelsplätzen nur warnen, da die Gebühren dort horrend hoch sind.

1822direkt Depot Erfahrungen

Was Nutzer sagen Bewertung hinterlassen
Order by:

Sei der erste, der eine Bewertung hinterlässt!

/ 10
geprüfter Nutzer
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

Vorteile und Nachteile des 1822direkt Depots

  • Seriösität (Direktbank der Frankfurter Sparkassen)
  • einfach erreichbare Neukundenaktion (100 Euro)
  • nette Sonderaktionen (24 Monate Freebuy ETF Sparplan)
  • sehr teure Auslandsordern
  • Depotbestand oder Aktivität, damit das Wertpapierdepot kostenlos bleibt
  • ca. 5 Minuten Depotantrag
  • ca. 5 Minuten Online-Legitimation

Zu 1822direkt  

Konditionen des 1822direkt Depots im Überblick:

Depotverwaltung:kostenlos
Trading Gebühr (Dax Aktie)
besteht aus:
4,95 Euro Trading Gebühr +
0,25 % des Handelsvolumens
Minimum Trading Gebühr (DAX Aktie):9,90 Euro
Maximum Trading Gebühr (DAX Aktie):59,90 Euro
Teilausführung:kostenlos am selben Tag
Orderlimiterteilung:kostenlos
Orderstreichung:kostenlos
Demokonto:ja Demoportal
Einlagensicherung:Einlagensicherung der
Sparkassen-Finanzgruppe
Aufsichtsbehörde:Bafin
Zum 1822direkt Depot   Zum Depot Vergleich   
Trading Gebühren
Mindestpreis pro Transaktion:9,90 Euro
Maximumpreis pro Transaktion:59,90 Euro
Trading Gebühren bestehen aus:4,95 Euro Trading Gebühr +
0,25 % des Handelsvolumens
Gebühren Sonderaktion für Neukunden:ab 4,95 Euro für 3 Monate
Börsenplätze
DAX Aktienkauf (5.000 Euro)
über XETRA:
19,40 Euro
DAX Aktienkauf (5.000 Euro)
außerbörslich:
17,45 Euro
XETRA Gebühren:1,95 Euro
Inländische Börsenplätze:1,95 Euro
US-Börsen (NYSE, AMEX, NASDAQ)15 Euro + erheblich höhere
Trading Mindestgebühren (54,95 Euro)
Sonstige Börsen:15 Euro + erheblich höhere
Trading Mindestgebühren (54,95 Euro)
Limits und Teilausführungen
Limiterteilung:kostenlos
Limitstreichung:kostenlos
Teilausführung:kostenlos
Realtimekurse:kostenlos
Zum 1822direkt Depot   Zum Depot Vergleich   
Wertpapiere
Aktien:ja
Fonds:ja
ETFs:ja
Optionsscheine:ja
Zertifikate:ja
CFDs:nein
FX:nein
Märkte
Deutschland:ja
Europa:ja
USA:ja
Außerbörslicher
Direkthandel:
ja
Zum 1822direkt Depot   Zum Depot Vergleich   
Apps
Android Smartphone:ja
Android Tablet:ja
iOS iPhone (Apple):ja
iOS iPad (Apple):ja
Windows Phone:nein
Einlagensicherung + Regulierung
Einlagensicherung:Einlagensicherung der
Sparkassen-Finanzgruppe
Regulierung:Bafin
Zum 1822direkt Depot   Zum Depot Vergleich   
Kundenservice
Telefon-Support:montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr
und samstags von 8 bis 16 Uhr
Rückrufservice:ja
Live-Chat:ja
Video-Chat:nein
Kontaktformular:nein
E-Mail:ja
Fragen und Antworten:ja
Community Forum:nein
Schulung
Seminare:nein
Seminar Archiv:nein
Akademie:nein
Veranstaltungen:nein
Demokonto:ja
Musterdepot:ja
Depot Eröffnung
per PostIdent-Verfahrenja
per VideoIdent-Verfahrenja
Zum 1822direkt Depot   Zum Depot Vergleich   
Neukunden
Reduzierte Depotführung:nein
Reduzierte Trading Gebühren:ja für 3 Monate 50 % weniger
Depotübertrag
maximale Aktionsprämie:10 Euro
Voraussetzungen Aktionsprämie:5.000 Euro Wertpapierdepot +
Schließung des alten Depots
limitierte Sonderaktionen
Viel-Trader-Rabatt:bis zu 20 %
Rabatte bei ausgewählten Fonds:ja bis zu 100 %
Rabatte auf Sparpläne oder ETF Sparpläne:67 kostenlose ETF Sparpläne +
Rabatte bis zu 100 % auf Fonds
Zum 1822direkt Depot   Zum Depot Vergleich   

Depot Gebühren und Kosten des 1822direkt Depots

Depotgebühren und KostenDie Depotführung beim 1822direkt Depot ist bei Bestand und bei mindestens 1 Order im Quartal kostenfrei. Somit möchte die 1822direkt inaktive Kunden vermeiden, ansonsten fallen 3,90 Euro im Monat (entspricht 46,80 Euro im Jahr) an. Es gibt hier auch durchaus komplett kostenlose Wertpapierdepots, ohne Anforderungen, wie mein Wertpapierdepot Vergleich aufzeigt. Transaktionen an inländischen Börsen kosten 4,95 Euro Trading Gebühren + 0,25 % vom Handelsvolumen aber mindestens 9,90 Euro. Außerdem fallen noch 1,95 Euro an Handelsplatzgebühr an, sofern nicht der außerbörsliche Handel gewählt wurde, der verursacht keine Handelsplatzgebühren. Bei Transaktionen an ausländischen Handelsplätzen entsteht ein Grundentgelt von 49,95 Euro zzgl. 0,25 % vom Kurswert (mindestens 54,95 Euro). Außerdem fallen noch 15 Euro an Handelsplatzgebühren an, was also mindestens 69,95 Euro pro Trade wären. Bei solch hohen Gebühren, kann man nur von Auslandstrades bei 1822direkt dringend abraten!

TippViele Wertpapiere lassen sich ohnehin auch über deutsche Börsen oder über den außerbörslichen Handel kaufen und verkaufen.

Depotführung:bei Depotbestand oder Aktivität kostenlos
sonst 3,90 Euro im Monat
Börsenplatzentgelte:
Xetra:1,95 Euro
Inländische Präsenzbörsen: 1,95 Euroaußer außerbörslicher Direkthandel)
US-Börsen (NYSE, AMEX, NASDAQ): 15 Euro + erheblich höhere
Trading Mindestgebühren (54,95 Euro)
Sonstige Börsen: 15 Euro + erheblich höhere
Trading Mindestgebühren (54,95 Euro)
1822direkt eröffnen

Aktien, Fonds oder ETFs kaufen – 1822direkt Depot Trading Gebühren

Wertpapiere wie Aktien, Fonds oder ETFs kaufenDie Gebühren beim Wertpapierhandel richten sich am Tradingvolumen und Börsenplatz und würden bei einem Kauf von VW Aktien für 5.000 Euro bei 19,40 Euro über den Börsenplatz XETRA betragen. Dieselben Gebühren würden auch bei einem 5.000 Euro Trade in der Anlageklasse ETFs bedeuten. Sofern aber ausländische Handelsplätze ausgesucht werden und möchte man so z. B. US oder britische Aktien kaufen, dann fallen Grundentgelte von 49,95 Euro zzgl. 15 Euro Handelsplatzgebühren und 12,50 Euro für das Trading Volumen an. Insgesamt würden also 77,45 Euro berechnet werden, was 1822direkt zum mit Abstand teuersten von mir getesteten Broker für ausländische Handelsplätze wäre. Hier kann man nur von Auslandstrades abraten.

Degiro Onvista Bank 1822direkt Depot Vergleich

Trading Angebot von 1822direkt

Trading AngebotÜber das 1822direkt Wertpapierdepot lassen sich Aktien, Fonds, ETFs, Zertifikate, Anleihen und Optionsscheine handeln. Es stehen rund 27.900 Fonds zur Verfügung, wovon sich 8.800 ohne Ausgabeaufschlag kaufen lassen und über 8.000 Fonds können mit bis zu 100 % Rabatt ebenfalls erworben werden. Es sind ebenfalls 2.100 Fonds sparplanfähig und können bereits ab 50 Euro bespart werden.

Aktien:ja
Fonds:ja
ETFs:ja
ETCs:ja
Optionsscheine:ja
Zertifikate:ja
CFDs:nein
FX:nein

aktuelle Sonderaktionen beim 1822direkt Depot

24 Monate FreeBuy Comstage ETF Sparplan-Aktion

SonderaktionenSofern Sie einen ETF Sparplan von Comstage bis zum 31.12.2018 abschließen, kann dieser 24 Monate lang kostenfrei bespart werden. Als Mindestsparrate sind 50 Euro vorgesehen und die Trading Gebühren von 2,95 Euro, die normalerweise anfallen, werden dabei von der Comstage übernommen, so das für Sie keine Trading Gebühren anfallen. Die 24 Monate gelten dann, sobald Sie einen Comstage ETF Sparplan besparen und die Aktion kann jederzeit vorzeitig eingestellt werden. Auf der Aktionsseite kann man sich die Lieblings-Comstage-ETFs der Kunden von 1822direkt ansehen und auch die komplette Liste, die kostenlos bespart werden können.

Flat-Fee im außerbörslichem Direkthandel auf Zertifikate, Aktienanleihen und Optionsscheine

Im außerbörslichem Direkthandel können Zertifikate, Aktienanleihen und Optionsscheine von den Handelspartnern HypoVereinsbank onemarket, der Commerzbank und Vontobel für 4,95 Euro erworben werden. Dabei gilt der Aktionszeitraum bis zum 31.12.2018 und das Mindestordervolumen beträgt 1.000 Euro. Die Handelszeiten sind von 8 bis 22 Uhr bei der Commerzbank und der Bank Vontobel und von 9 bis 20 Uhr bei der HypoVereinsbank.

24 Monate Comstage Freebuy ETF-Sparplan-Aktion
Abschluss des Sparplans:bis zum 31.12.2018
Mindestsparrate:50 Euro
ETF Auswahl:67
ETF Anbieter:Comstage
Zeitraum nach Abschluss:24 Monate kostenlos
4,95 Euro Flat-Fee im außerbörslichem Direkthandel
Wertpapierarten:Zertifikate, Aktienanleihen und Optionsscheine
Handelspartner:HypoVereinsbank onemarket,
der Commerzbank und Vontobel
Gebühren:4,95 Euro
bis zum:31.12.2018
Mindestordervolumen:1.000 Euro
1822direkt eröffnen

Trading App und Demokonto beim 1822direkt Depot

1822direkt Trading App für Android und iOS

Trading AppDie 1822direkt Banking App ist sowohl für Android als auch für iOS Geräte verfügbar. Über die App lassen sich alle Konten von der 1822direkt Bank und auch von anderen Banken verwalten und einsehen. Sie haben Zugriff auf Ihr Wertpapierdepot und können Kurse abfragen und Wertpapiere kaufen und verkaufen. Über die Fotoüberweisungsfunktion lassen sich Rechnungen sehr schnell einscannen und überweisen ohne die IBAN- oder TAN-Nummer eingeben zu müssen. Über die Push-Funktion sehen Sie sofort jegliche Zahlungsein- und Zahlungsausgänge. Auch die mobile Geldautomatensuche zeigt Ihnen den nächsten Geldautomaten, der zur Verfügung steht und ob dieser Gebühren berechnet. In der Postbox Ihrem digitalen Brieflasten können Sie jederzeit die Kommunikation mit Ihrer Bank einsehen.

Demoportal als Demokonto möglich

Es gibt ein Demoportal um sich mit der Oberfläche von 1822direkt vertraut zu machen. Es wird in Konten & Karten, Depot, Postbox, Service, Produkte und Kunden werben unterteilt. Man sieht das Orderbuch, die Depotübersicht, wie die Kauf und Verkauf Maske aussieht, Sparpläne lassen sich ansehen und verwalten. Märkte und Kurse können eingesehen werden und auch Zeichnungen von neuen Wertpapieren sind möglich. Außerdem lässt sich in der Depotverwaltung alles zum Depot einsehen und unter Kentnisse und Erfahrungen sieht man seine angebene Wertpapiererfahrung, die Einfluss darauf haben kann, welche Wertpapiere man handeln darf.

mobile App:ja (Android und iOS)
Apple Watch + Android Wear:nein
Demokonto:ja Demoportal

1822direkt Sparplan (Aktien Sparplan, ETF Sparplan, Fonds Sparplan)

2.600 sparplanfähige Wertpapiere bereits ab 50 Euro verfügbar

ETF und Fonds SparplanEs stehen 2.600 Sparpläne aus den Anlageklassen ETFs, Fonds und Zertifikate zur Verfügung. Diese können bereits ab 50 Euro bespart werden und die Gebühren betragen 2,95 Euro pro Ausführung bei Zertifikaten und ETFs. Bei Fonds hängen die Gebühren vom Ausgabeaufschlag ab und dieser kann einen Rabatt von bis zu 100 % haben. Bei den Anlageklassen können Sie zwischen 504 ETF Sparplänen, 13 Zertifikat Sparplänen und 2100 Fonds Sparplänen auswählen.

504 ETF Sparpläne – 67 Comstage ETFs für 2 Jahre kostenlos besparbar

Die 67 Comstage ETFs können für 24 Monate kostenlos bespart werden, sofern Sie einen Comstage ETF Sparplan bis zum 31.12.2018 abschließen und besparen. Anschließend entstehen Gebühren von 2,95 Euro pro Ausführung und die Aktion kann jederzeit eingestellt werden. Die Mindestsparrate beträgt 50 Euro und die Trading Gebühren für diese 24 Monate übernimmt Comstage für Sie, so dass Sie Gebührenfrei regelmäßig Ihren Sparplan besparen können.

13 Zertifikate sind als Sparplan möglich

Als Sparplanmöglichkeit stehen 13 Zertifikate zur Verfügung und werden von diversen Herausgebern, wie der UBS, Societe Generale, RCB, Deutsche Bank, Vontobel uvm. Angeboten. Auch hier ist eine Mindestsparrate von 50 Euro vorgesehen und hier fallen in jedem Fall Gebühren von 2,95 Euro pro Sparplanausführung an. Was bei einer Sparrate von 50 Euro fast 6 % an Gebühren wären. Damit dürfte die 1822direkt da Schlusslicht bei den Gebühren aus meinem ETF Sparplan Vergleich sein. Außerdem besteht bei Zertifikaten das Emittentenrisiko.

2100 Fonds Sparpläne mit bis zu 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag

Es stehen 2100 Fonds als Sparplan zur Verfügung und die Mindestsparrate beträgt auch hier ebenfalls 50 Euro. Die Gebühren hängen vom Ausgabeaufschlag ab und dieser kann einen Rabatt von bis zu 100 % betragen. Auf der Fonds Sparplan Seite werden die 5 beliebtesten Fonds der 1822direkt Kunden angezeigt.

2100 Fonds Sparpläne
Gebühren:Ausgabeaufschlag
maximaler Rabatt:100 %
Mindestsparrate:50 Euro
504 ETF Sparpläne
Anzahl:504
davon kostenlos:67 für 24 Monate (Comstage)
ansonsten:2,95 Euro
Mindestsparrate:50 Euro
13 Zertifikat Sparpläne
Gebühren:2,95 Euro
1822direkt eröffnen

Mindesteinlage und Mindesteinzahlungssumme beim 1822direkt Depot

MindesteinlageDa sich die 1822direkt als eine Direktbank der Frankfurter Sparkasse auch an kleine Kunden und Anleger richten möchte, sind weder eine Mindesteinlage noch eine Mindesteinzahlungssumme nötig, um ein Wertpapierdepot abschließen zu können. Das Wertpapierdepot sollte jedoch nur genutzt werden, falls man wirklich einen Wertpapierbestand haben möchte oder ein Sparplan abgeschlossen wird, ansonsten fallen Depotführungsgebühren an, die besser vermieden werden sollten.

Mindesteinlage:keine nötig

Kundenservice und Telefon-Support von 1822direkt

Telefon Support und KundenserviceDer Kundenservice von 1822direkt steht montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr telefonisch zur Verfügung. Auch ein Support zu diesen Uhrzeiten ist per Chat-Funktion auf der 1822direkt Webseite möglich. Falls Sie zurück gerufen werden möchten, dann steht der Ruckrufservice zur Verfügung. Innerhalb von 30 Minuten ist ein Rückruf dabei möglich und die Uhrzeiten, in denen das möglich ist sind montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr 30 und samstags von 8 bis 15 Uhr 30. Die letzte Kontaktmöglichkeit ist natürlich der Support per Email, der jederzeit natürlich möglich ist.

Telefon-Support:montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr
und samstags von 8 bis 16 Uhr
Rückrufservice:ja
Live-Chat:ja
Video-Chat:nein
Kontaktformular:nein
E-Mail:ja
Fragen und Antworten:ja
Community Forum:nein

Einlagensicherung und Regulierung des 1822direkt Depots

Einlagensicherung und RegulierungDa 1822direkt als Direktbank eine Tochter der Frankfurter Sparkassen ist greift die Einlagensicherung der Sparkassen-Finanzgruppe. Diese Sicherung greift als 3 Säulensy (11 regionale Sparkassenstützungsfonds, Sicherungsreserve der Landesbanken und Girozentralen und dem Sicherungsfonds der Landesbausparkassen) und zuständig für die Regulierung ist die deutsche Bafin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht). Wertpapiere werden ohnehin nur von der 1822direkt verwahrt und sind bei einer Insolvenz daher nicht davon betroffen. Ohnehin haben Sparkassen eine Institutsicherung und sichern damit alle Sparkassen untereinander ab, so dass kein Ausfall entstehen soll. Außerdem steht noch die gesetzliche Einlagensicherung die alle Spar-, Termin- und Sichteinlagen schützt. Außerdem werden Sparbriefe, Festgeld- und Tagesgeldkonten, sowie Sparbücher und Girokonten von der gesetzlichen Einlagensicherung geschützt.

Einlagensicherungshöhe:100.000 Euro
private Einlagensicherung:unbegrenzt
1822direkt eröffnen

Neukunden Bonus und Wechselprämien beim 1822direkt Depot

100 Euro Aktivierungsprämie für Neukunden

NeukundenbonusUm die 100 Euro Aktivierungsprämie zu erhalten müssen bis zum 31.07.2018 2 Wertpapierorder jeweils über 500 Euro getätigt werden. Davon ausgenommen sind Sparplanorder und Fondsorder, die über die KVG / den Fondshandel getätigt werden. Teilausführungen zählen ebenfalls als eine Order. Diese Aktivierungsprämie ist durchaus ganz einfach zu erreichen.

50 Euro Depotübertragungsprämie ab 5.000 Euro Depotbestand

Um eine 50 Euro Depotübertragungsprämie zu erhalten muss der Depotbestand von seinem alten Broker zu 1822direkt übertragen werden und der Depotbestand muss über 5.000 Euro liegen. Ebenfalls muss der Depotbestand mindestens 12 Monate gehalten werden um Prämienjäger, die nur den Bonus abstauben wollen und sofort wieder wechseln zu verhindern. Auch diese Aktion gilt nur bis zum 31.07.2018.

50 Euro Depotschließungsprämie

Sollten alle Voraussetzungen zur Depotübertragungsprämie erfüllt werden, dann hat man bis zum 15.06.2018 Zeit auch eine Depotschließungsprämie zu erhalten, sofern das alte Wertpapierdepot über den Depotwechselservice der 1822direkt Bank geschlossen wird. Diese Prämie wird jedoch nur gewährt, falls man sein Wertpapierdepot zwischen dem 30.04.2018 bis zum 30.05.2018 eröffnet hat.

100 Euro Aktivierungsprämie
Voraussetzungen:2 Trades über mindestens 500 Euro bis zum 31.07.2018
Ausgenommen:Sparpläne und Fondsordern
über die Fondsgesellschaft
50 Euro Depotübertragungsprämie
Mindestübernahmesumme:5.000 Euro
Mindesthaltedauer:12 Monate
Aktion gilt bis zum:31.07.2018
50 Euro Depotschließungsprämie
Zeit bis zum:15.06.2018
Service:Nutzung des 1822direkt Wechselservice
Zeitraum der Beantragung:30.04.2018 - 30.05.2018

1822direkt Depot eröffnen – Ablauf kurz erklärt

Depot eröffnen1. Schritt: Persönliche Angaben: Antragsteller (Anrede, Titel (Optional), Vorname und Nachname, Geburtsdatum, Geburtsort, Staatsangehörigkeit, Steuer-IdNr. (Optional – falls nicht zur Hand), Familienstand) Kontaktdaten (Strasse + Hausnummer, PLZ, Wohnort, Telefon (tagsüber) und Emailadresse) Beschäftigungsverhältnis (Berufsstand und Branche) Kontoextras (Eröffnung eines Verrechnungskontos und Wertpapierübertrag)

2. Schritt: Weitere Angaben: US Staatsangehörigkeit (rechtliche Vorgaben), Wertpapiererfahrungen, Steuerlich ansässig in welchem Land, Vertragsbedingungen (Checkboxen)

3. Schritt: Angaben überprüfen: alles noch einmal prüfen ggf. berichtigen + Antrag generieren

4. Schritt: Identität feststellen: Entweder postalisch (PostIdent-Verfahren) oder Videolegitimation (Depoteröffnung in wenigen Minuten)

1822direkt eröffnen

Bewertung hinterlassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen