Flatex Depot Test 09/2018 + Erfahrungen

Flatex – Über den Online Broker

Flatex gehört der börsennotierten FinTech Group AG und hat über 207.000 Kunden in Deutschland und Österreich und ein verwaltetes Kundenvermögen von über 7,5 Mrd. Euro. Das Flatex Depot Angebot ist bekannt für seine Flatrate Gebühren die sich unabhängig vom Volumen der Transaktion richten. Zu den Gebühren für den Trade fallen noch gegebenenfalls nicht Börsengebühren oder Fremdspesen an, dies ist natürlich vom Börsenplatz abhängig. Von der Gebührenstruktur zählt Flatex mit zu den günstigsten Brokern und ist wesentlich günstiger als Comdirect, Consorsbank und viele weitere Broker.

Flatex Depot Test 09/2018

8.3 / 10 Meine Bewertung
{{ reviewsOverall }} / 10 Nutzer Bewertungen (0 Bewertungen)
Depotgebühren
Handelskosten und Gebühren
Sonderaktionen und handelbare Produkte
Trading Apps und Demokonto
Kontoeröffnung und Support
Einlagensicherung und Sicherheit
Zusammenfassung
Flatex überzeugt durch günstige Gebühren für das Trading und bietet alles was Profitrader auch erwarten können an Service und Trading Tools. Einzige Negativpunkte sind die Gebühren bei ausländischen Dividendenzahlungen und Negativzinsen auf das Guthaben.

Flatex Depot Erfahrungen

Was Nutzer sagen Bewertung hinterlassen
Order by:

Sei der erste, der eine Bewertung hinterlässt!

/ 10
geprüfter Nutzer
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

Flatex Depot Vorteile und Nachteile

  • Deutsche Aktien für 5,90 Euro zzgl. Börsengebühren kaufen
  • US Aktien ab 15,90 Euro zzgl. Börsengebühren
  • kostenlose Depotführung
  • kostenlose Realtime-Kurse werden pro Monat und Trade gutgeschrieben
  • Minuszins von 0,40 % auf das Guthaben
  • Ausländische Dividenenzahlungen sind Gebührenpflichtig
  • ca. 10 Minuten Depotantrag
  • ca. 5 Minuten Video-Legitimation

Zu Flatex  

Konditionen des Flatex Depots im Überblick:

Depotverwaltung:kostenlos
Trading Gebühr (Dax Aktie)
besteht aus:
5,90 Euro + Börsengebühren oder
Fremdspesen
Minimum Trading Gebühr (DAX Aktie):ab 8,14 Euro (5,90 Tradinggebühr +
Börsengebühren bei der XETRA)
Teilausführung:kostenlos am selben Tag
Orderlimiterteilung:kostenlos
Orderstreichung:kostenlos
Demokonto:CFD + FX Demokonto + Bildervorschau
der normalen Webfiliale
Einlagensicherung:gesetzliche Einlagensicherung
Aufsichtsbehörde:Bafin
Trading Gebühren
Mindestpreis pro Transaktion:ab 8,14 Euro XETRA - ab 6,61 Euro
im Direkthandel (Tradegate)
Trading Gebühren bestehen aus:5,90 Euro Tradingkosten + Börsengebühren
oder Fremdspesen
Gebühren Sonderaktion für Neukunden:-
Börsenplätze
DAX Aktienkauf (5.000 Euro)
über XETRA:
ab 8,14 Euro
DAX Aktienkauf (5.000 Euro)
außerbörslich:
ab 6,61 Euro (Tradegate)
XETRA Gebühren:ab 2,24 Euro
Inländische Börsenplätze:ab 2,54 Euro (XETRA ist schon der günstigste
- nur der Direkthandel ist günstiger)
US-Börsen (NYSE, AMEX, NASDAQ)15,90 Euro
Sonstige Börsen:15,90 Euro
Limits und Teilausführungen
Limiterteilung:kostenlos
Limitstreichung:kostenlos
Teilausführung:kostenlos
Realtimekurse:einmalige Gutschrift von 50 Realtime-Kursen
für die Anmeldung + monatlicher Bonus von
25 Abfragen + 10 Realtime-Kurse pro Trade
Wertpapiere
Aktien:ja
Fonds:ja
ETFs:ja
Optionsscheine:ja
Zertifikate:ja
CFDs:ja
FX:ja
Märkte
Deutschland:ja
Europa:ja
USA:ja
Außerbörslicher
Direkthandel:
ja
Apps
Android Smartphone:ja
Android Tablet:ja
iOS iPhone (Apple):ja
iOS iPad (Apple):ja
Windows Phone:nein
Einlagensicherung + Regulierung
Einlagensicherung:gesetzliche Einlagensicherung von
100.000 Euro auf Sichteinlagen
Regulierung:Bafin
Kundenservice
Telefon-Support:montags bis freitags von 8 biss 22 Uhr
Rückrufservice:nein
Live-Chat:nein
Video-Chat:nein
Kontaktformular:ja
E-Mail:ja
Fragen und Antworten:ja
Community Forum:nein
Schulung
Seminare:ja
Seminar Archiv:ja
Akademie:ja
Veranstaltungen:online Webinare
Demokonto:CFD + FX + online Webfiliale
als Bildervorschau
Musterdepot:ja
Depot Eröffnung
per PostIdent-Verfahrenja
per VideoIdent-Verfahrenja
Mini Futures, Term Turbos, OpenEnd-
und Faktorzertifikate für 0 Euro handeln
HandelspartnerMorgan Stanley
Mindest Ordervolumen500 Euro
maximal im Monat1.000
Anzahl Wertpapiereüber 46.000
4 Premiumpartner - 3,90 Euro pro Trade
HandelspartnerBNP Paribas, Deutsche Bank, HVB onemarkets und Vontobel
Mindest Ordervolumen1.000 Euro
Anzahl Wertpapiereca. 400.000
Open End Zertifikat auf den Bitcoin Kurs
HandelspartnerVontobel
Trading Gebühr3,90 Euro
Bezugsverhältnis10:1

Depot Gebühren, Tradingkosten und negative Guthabenzinsen des Flatex Depots

Es fallen keine Depotverwaltungs- und Depotgebühren an und es müssen auch keine Voraussetzungen erfüllt werden, damit das Flatex Depot ein kostenloses Depot weiterhin bleibt. Es fällt auf das Guthaben ein negativer Zins von 0,4 % im Jahr an, was also bei einem durchschnittlichem Guthaben von 10.000 Euro im Jahr bei 40 Euro betragen würde. Diese Gebühr wird aufgrund des EZB Strafzinses erhoben, die Broker entrichten müssen, wenn Guthaben über Nacht bei der EZB geparkt wird. Diese Gebühr kann bei hohem Guthaben einen beträchtlichen Teil der Gebühren verursachen, deshalb ist es empfehlenswert länger rumliegendes Guthaben eher auf sein Girokonto oder Tagesgeldkonto zu überweisen. Die wesentlichen Kosten dürften bei aktiven Tradern daher eher die Tradingkosten sein und diese können sich durchaus sehen lassen. Die Tradingkosten an deutschen Börsen sowie im Außerbörslichem Handel betragen 5,90 Euro als Fixpreis pro Order plus die Börsenplatzgebühren bzw Fremdspesen. Diese richten sich nach dem Börsenplatz bzw. dem Direkthandel Handelspartner.

Depotführung:kostenlos
Negativzinsen aufs Guthaben0,4 % im Jahr
Börsenplatzentgelte:
Livetrading (Tradegate)ab 6,61 Euro
Xetra Trade:ab 8,14 Euro
Münchenab 8,44 Euro
Frankfurtab 11,17 Euro
US-Börsen (NYSE, AMEX, NASDAQ): ab 9,90 Euro
Sonstige Börsen: ab 24,90 Euro
Flatex Depot eröffnen

Aktien, Fonds oder ETFs kaufen – Flatex Trading Gebühren

Die Gebührenunterschiede für den Kauf und Verkauf von Aktien z. B. wie der VW Aktie oder Apple (USA) sind gewaltig, dies hängt vor allem davon ab über welchen Börsenplatz die Aktien gekauft werden. Aktien an deutschen Börsen wie XETRA (wichtigste deutsche Börse) fangen bei 8,14 Euro (5,90 Euro Trading Gebühren + 2,24 Euro an Börsenplatzentgelten) an. US Aktien lassen sich für 15,90 Euro (neue Preise ab dem 01.03.2018) bis zu einem Kurswert von 40.000 Euro kaufen und darüber hinaus wird der Handelswert über 40.000 Euro mit 0,04 % berechnet.

ETFs wie auch Aktien lassen sich zu den selben Konditionen handeln, entscheidend ist der Handelsplatz der für den Kauf oder Verkauf ausgewählt wird. Hier sehen Sie einen Überblick über die Trading Gebühren von Flatex im Vergleich zum günstigsten und teuersten Broker.

Degiro Flatex 1822direkt Depot Vergleich

Trading Angebot von Flatex

Bei Flatex lassen sich nicht nur Aktien, ETFs, Fonds, Zertifikate, Optionsscheine und Anleihen handeln, sondern auch CFDs und Devisen. An der Börsen notierte Wertpapiere lassen sich an diversen nationalen und ausländischen Handelsplätzen handeln und zusätzlich stehen noch 19 Handelspartner zur Verfügung. Beim CFD-Handel ist der Market Maker die Commerzbank AG und beim Devisenhandel (FX) handeln Sie am sehr liquiden Interbankenmarkt mit einem täglichen Umsatz in Billionen US-Dollar.

Aktien:ja
Fonds:ja
ETFs:ja
ETCs:ja
Optionsscheine:ja
Zertifikate:ja
CFDs:ja
FX:ja
Flatex Depot eröffnen

aktuelle Sonderaktionen beim Flatex Depot

Mini Futures, OpenEnd und Term Turbos und Faktorzertifikate kostenlos handeln

Über Flatex select lassen sich Mini Futures, OpenEnd & Term Turbos und Faktorzertifikate für 0 Euro handeln. Der Handelspartner ist Morgan Stanley und die Sonderaktion ist bereits ab einem Ordervolumen von 500 Euro möglich und lässt sich bis zu 1.000 mal im Monat nutzen. Für diese Sonderaktion wurde eine extra Seite bei Flatex eingerichtet und es stehen über 46.000 Wertpapiere zur Verfügung. Sie können komfortabel unter dem Produkttyp, Long/Short, Anlageklasse, dem Basiswert und der WKN/ISIN sortieren bzw. suchen.

Bei 4 Premiumpartnern für 3,90 Euro pro Trade pauschal handeln

Flatex ist eine weitere Partnerschaft mit 4 Partnern eingegangen und bietet einen Premiumhandel für 3,90 Euro Trading Gebühren pro Order ab einem Orderwert von 1.000 Euro an. Zu den Partnern gehören die BNP Paribas, Deutsche Bank, HVB onemarkets und Vontobel. Insgesamt stehen fast 400.000 Produkte zur Verfügung und jede Bank bzw. jeder Emittent hat eine spezielle Aktionsseite bei Flatex und die passenden Produkte lassen sich per Filterfunktion aussuchen.

Über ein Open End Zertifikat auf Bitcoin spekulieren für 3,90 Euro Trading Gebühren

Bitcoins sind in aller Munde und von spektakulären Kursanstiegen im Jahr 2017 fällt der Bitcoin Anfang des Jahres 2018 (Februar 2018) wieder sehr weit. Wer sich dennoch nicht von dem sehr volatilen Spekulationsobjekt abschrecken lassen möchte, der kann den Open End Partizipationszertifikat vom Emittenten Vontobel für 3,90 Euro pro Trade über Flatex handeln. Das Verlust- und Ertragsrisiko ist daher auch mit dem Basiswert des Bitcoins vergleichbar und damit viele mit bereits wenig Geld spekulieren können, ist der Basiswert durch 10 geteilt. Sollte also der Bitcoin bei 10.000 Euro liegen, dann ist das Open End Zertifikat bei ca. 1.000 Euro.

Mini Futures, OpenEnd und
Term Turbos und Faktorzertifikate
Trading Gebühren0 Euro
Mindest Ordervolumen500 Euro
Maximal pro Monat1.000
Anzahl Wertpapiereüber 46.000
4 Premiumpartner Special
Trading Gebühren3,90 Euro
PartnerBNP Paribas, Deutsche Bank,
HVB onemarkets und Vontobel
Mindest Ordervolumen1.000 Euro
Anzahl Wertpapiereca. 400.000
Open End auf den Bitcoin Kurs
Trading Gebühren3,90 Euro
PartnerVontobel
KursBitcoin
Wertpapier-ArtOpen-End Zertifikat
Flatex Depot eröffnen

Trading App und Demokonto bei Flatex

WebFiliale als Bildervorschau

Zwar gibt es kein richtiges Demokonto für den normalen Handel von an der Börse gelisteten Wertpapieren, aber eine Bildervorschau wie diese über die Webfiliale über den Desktop, Tablet oder Smartphone getradet werden können. Schritt für Schritt werden Sie anhand der Bilder sehen können wie ein Trade gemacht wird und wie die Trading Oberfläche aufgebaut ist.

CFD-Demokonto kostenlos testen

Um ein CFD-Demokonto zu erhalten muss man sich lediglich auf deren Webseite für das CFD-Demokonto anmelden und nur wenige Angaben wie der Benutzername und das Passwort wie auch der Name und die Emailadresse und die Telefonnummer ist dafür notwendig. Dann steht Ihnen das Demokonto mit Spielgeld zur Verfügung und Sie können die Funktionen beliebig testen. Ausserdem steht ein 46 minütiges CFD-Plattform Schulungsvideo zur Verfügung.

FX-Demokonto 14 Tage kostenlos testen

Es steht auch ein seperates FX-Demokonto zur Verfügung, dass 14 Tage lang kostenlos und unverbindlich getestet werden kann. Hier gibt es keine Trading Oberfläche über den Browser, sondern die bekannte Trading Software MetaTrader 4 (MT4). Auch hier steht dann nach der Erfolgreichen Anmeldung und Installation der Software Spielgeld zum Testen der Trading Software zur Verfügung.

3 verschiedene Apps stehen von Flatex zur Verfügung

flateXSecure steht zur mobilen Eingabe eines Tans per App zur Verfügung. Mit der mobile App CFD2Go können Sie CFDs handeln und mit der mobilen Version von MetaTrader 4 lassen sich Währungen handeln. Für den normalen Handel von Wertpapieren steht die mobile Version der Internetseite automatisch zur Verfügung.

Demokonto
Webfilialeals Bildervorschau
CFD-Demokontokostenloses Konto
FX-Demokonto14 Tage
Trading Apps
CFDsCFD2Go (Android + iOS)
MetaTrader 4(Android, iOS + Windows Phone)
flateXSecuremobile TANs
Flatex Depot eröffnen

Flatex Sparplan (Aktien Sparplan, ETF Sparplan, Fonds Sparplan)

Bei Flatex gibt es die Möglichkeit in über 1800 Fonds- und ETF Sparpläne zu investieren. Dabei stehen über 750 ETF Sparpläne zur Verfügung, wovon über 350 kostenlos besparbar sind. Dabei handelt es sich bei den kostenlosen ETF Sparplänen um welche, die von der Comstage, db x-trackers und Lyxor angeboten werden. Ansonsten liegen die Gebühren bei pauschal 1,50 Euro pro Ausführung und die Mindestsparrate muss 50 Euro betragen. Bei dieser Sparrate wären die Gebühren also bei 3 %. Gebührentechnisch wäre dies schon durchaus im günstigen Bereich, wobei bei dieser Auswahl auch sicherlich ein kostenloser ETF Sparplan ausgesucht werden könnte.

Fonds Sparpläne
Anzahl1134
Trading Gebühr1,50 Euro
Mindest Sparrate50 Euro
ETF Sparpläne
Anzahl758
davon kostenlosüber 350
ansonsten1,50 Euro
Mindestsparrate50 Euro

Mindesteinlage und Mindesteinzahlungssumme bei Flatex

Es gibt keine Mindesteinlage oder Mindesteinzahlungssumme bei der Eröffnung oder Depotführung des Flatex Depots. Was jedoch beachtet werden sollte, ist der Negativzins von 0,4 % im Jahr auf das Guthaben. Daher ist es sehr empfehlenswert immer nur soviel Guthaben auf dem Verrechnungskonto zu haben, das für das Trading benötigt wird. Hohe Guthabenstände über einen längeren Zeitraum können zu höheren Gebühren werden und machen die niedrigen Tradingkosten hinfällig. Der Negativzins wird aufgrund der EZB Leitzinspolitik betrieben und Flatex reicht die Kosten, die für Guthaben, dass über Nacht bei der EZB geparkt wird, einfach an den Kunden weiter.

Mindesteinlage:keine
Flatex Depot eröffnen

Kundenservice und Telefon-Support von Flatex

Der Telefon-Support von Flatex steht montags bis freitags allen Kunden von 8 bis 22 Uhr zur Verfügung. Somit sind auch die Telefon-Supportzeiten für berufstätige durchaus auch vollkommen ausreichend. Sehr häufige Fragen sind bereits im Fragen und Antworten (F.A.Q.) Bereich bereits beantwortet und dieser ist übersichtlich in Kategorien sortiert. Auch ein Kontaktformular und eine Email-Adresse steht einem zur Verfügung, falls Sie nicht sofort eine Antwort auf Ihre Frage oder Anregung benötigen. Beim Test wurde die Telefon-Hotline angerufen und die Verbindung dauerte nicht länger als eine Minute, bis ich mit einem Mitarbeiter verbunden wurde.

Telefon-Support:montags bis freitags von
8 Uhr bis 22 Uhr
Rückrufservice:nein
Live-Chat:nein
Video-Chat:nein
Kontaktformular:ja
E-Mail:ja
Fragen und Antworten:ja
Community Forum:nein

Einlagensicherung und Regulierung des Flatex Depots

Flatex ist lediglich ein Vermittler der FinTech Group Bank AG, die in Deutschland ansässig ist und von der Bafin kontrolliert wird. Die FinTech Group Bank AG unterliegt der staatlichen deutschen Einlagensicherung und ist nicht im freiwilligen Einlagensicherungfonds der privaten Banken. Somit sind alle Sicht-, Termin- und Spareinlagen bis zu 100.000 Euro geschützt, sowie auch Sparbriefe. Wertpapiere sind bis 20.000 Euro zu 90 % im schlimmsten Fall geschützt. Die FinTech Group Bank AG ist an der Börse gelistet (ISIN: DE000FTG1111)

Regulierung
Regulierung:Bafin
Regulierungsland:Deutschland
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung:100.000 Euro
freiwillige Einlagensicherung:nein
Flatex Depot eröffnen

Neukunden Bonus und Wechselprämien beim Flatex Depot

Das Preisniveau von Flatex gehört schon zu den niedrigsten im deutschen Broker Bereich und ist wesentlich niedriger als von bekannten Brokern wie Comdirect oder der Consorsbank, daher ist der Spielraum für Neukunden Angebote nicht vorhanden. Auch eine Wechselprämie ist nicht möglich, die früher oder später über höhere Gebühren dann wieder verdient wird. Wer viele Wertpapiere hat und überträgt, der handelt auch viel und somit entstehen Trading Gebühren, an denen der Broker verdient. Es gibt aber durchaus einige Sonderaktionen mit ausgewählten Partnern, die Sie unter (aktuelle Sonderaktionen beim Flatex Depot) oben nachlesen können. Die Übertragung der Wertpapiere von einem deutschen Kreditinstitut ist kostenlos möglich.

Bonus:nein
Depotübertrag:kostenlos

Flatex Depot eröffnen – Ablauf kurz erklärt

  1. Schritt: Datenerfassung (Auswahl als Einzelkonto oder Gemeinschaftskonto), Persönliche Angaben, Wohnsitz und Kontakt, Steuerrelevante Angaben, Angaben nach Geldwäschegesetz (ob Sie für sich handeln), Referenzkonto (zur Einzahlung und Auszahlung) und die Erklärung der Versandart (Kontoauszüge per Post (kostenpflichtig) oder in den Posteingang (online abrufbar)
  2. Schritt: Dokumente (Wichtige Dokumente zum abrufen und speichern und die Bestätigung diese erhalten zu haben)
  3. Legitimation (Video-Legitimation oder PostIdent-Verfahren) + Speicherung des Antrags im eigenen Loginbereich

Flatex Depot eröffnen

Bewertung hinterlassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen