Thesaurierende ETFs vs Ausschüttende ETFs

da sehr viele Unternehmen, die an der Börse notiert sind Dividende auszahlen, müssen diese logischerweise auch bei ETFs beachtet werden. Dabei gibt es je nach ETF die ausschüttende und die thesaurierende Ausschüttungsmethode. Hier sind die Unterschiede:

  • Thesaurierende Methode: Bei dieser Methode bekommen Sie anstatt des Geldbetrages einfach zusätzliche ETF Anteile
  • Ausschüttende Methode: Bei dieser Methode bekommen Sie die Dividende als Geldbetrag auf ihr Verrechnungskonto überwiesen

Dies möchte ich anhand eines einfachen Beispiels ihnen noch etwas genauer aufzeigen:

Erklärung: Wird die Dividende thesauriert, sprich es werden zusätzliche ETF Anteile gekauft und der Kurs steigt wieder auf 10 Euro, dann ist ihr ETF Vermögen aufgrund einer höheren Anzahl an ETF Anteilen stärker gestiegen als bei einer ausschüttenden Dividende, da diese Ihnen aufs Konto überwiesen wurde.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen