Was ist der Unterschied von Indexzertifikaten zu ETFs?

24. Februar 2017
Kommentare sind geschlossen
210 Aufrufe

Wenn Sie Indexzertifikate kaufen, dann gehen Sie das Risiko des Emittenten ein, sprich des Herausgebers des Zertifikats. Geht dieser Pleite, so kann dies in einem Totalverlust enden. Ein ETF ist ein Sondervermögen, dass mit den Indexwerten besichert ist. Wenn Sie einen DAX ETF kaufen, dann erwerben Sie automatisch die Aktien des Indexes bei dem Emittenten und der Broker verwaltet lediglich ihre Anteile. Geht der Emittent Pleite, dann bekommen Sie die Anteile des ETFs.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen